Möbel Rieger bleibt A-Sponsor von FRISCH AUF! Göppingen

Kurz nach dem Trainingsauftakt diesen Montag vermeldet FRISCH AUF! Göppingen eine weitere positive Nachricht aus dem Sponsoring-Bereich. Möbel Rieger bleibt auch in der Saison 2021/2022 A-Sponsor des Traditionsvereins aus der Handball-Bundesliga und hält in schwierigen Zeiten eindrucksvoll die Treue. Rieger verfügt über sieben Möbelhäuser mit einer Ausstellungsfläche von rund 240.000 qm und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter in Baden-Württemberg und Thüringen.

Für die kommende Spielzeit erhält Möbel Rieger bei FRISCH AUF! Göppingen weiterhin fernsehrelevante Werbeflächen, u.a. auf der SMD Bande und auf den beiden Trikotflanken. Zudem ist das Unternehmen mit weiteren Werbeleistungen rund um die Heimspiele von FRISCH AUF! Göppingen präsent. Ein Hospitality-Kontingent bei den FRISCH AUF!-Heimspielen in der EWS Arena ergänzt das Sponsoring-Paket. In diesem Zusammenhang bleibt Möbel Rieger auch Mitglied im regionalen Wirtschaftsnetzwerk „FRISCH AUF!-Freundeskreis“. Mit dem Engagement auf der aktuell dritten Sponsorenebene bleibt Benno Rieger (Geschäftsführer von Möbel Rieger) zudem Mitglied im FRISCH AUF!-Wirtschaftskreis, der unter anderem alle Vertreter der A-Sponsoren, der Premium-Partner und des Hauptsponsors umfasst.

„FRISCH AUF! Göppingen und Möbel Rieger verbindet eine seit vielen Jahren gelebte Verbundenheit. Es gehört für uns zu einer Partnerschaft, dass man sich aufeinander verlassen kann, auch wenn die Zeiten mal schwieriger sind. Wir sind sehr glücklich darüber, auch weiterhin Teil der FRISCH AUF!-Familie zu sein und wünschen einen erfolgreichen Start in die neue Saison", sagt Benno Rieger (Geschäftsführer von Möbel Rieger).

„Zusammenhalten und neue, alternative Kooperationswege suchen – das ist der positive Ansatz für Sponsoringpartnerschaften in diesen unübersichtlichen und kaum planbaren Zeiten. Möbel Rieger ist für uns in dieser Hinsicht der Prototyp eines verlässlichen und professionellen FRISCH AUF!-Partners. Wir sind beide stark in Göppingen verwurzelt und parallel überregional aktiv. Auf dieser Basis haben wir das gemeinsame Leistungspaket wieder ausgerichtet. Darüber hinaus schätze ich den vertrauensvollen, persönlichen Kontakt, der über die vielen Jahre Partnerschaft entstanden ist“, sagt Peter Kühnle (stellvertretender FRISCH AUF!-Geschäftsführer).


Über Möbel Rieger

Das 1950 von Xaver Rieger in Heidenheim an der Brenz gegründete Unternehmen Möbel Rieger wächst stetig und hat zusätzlich zu den Häusern in Esslingen, Aalen, Göppingen, Reutlingen, Gera und Mönchenholzhausen Mitte des Jahres 2019 in Heilbronn ein neues, innovatives Möbelhaus eröffnet. Für den Erfolg stehen heute Benno Rieger als geschäftsführender Gesellschafter, der in der Geschäftsführung von Jacques Kanceljak und Jürgen Schönicke unterstützt wird und Franz Rieger als Vorsitzender des Beirats. Die Tochtergesellschaft Küchen-Arena ist mit vier Standorten als kompetenter Küchenfachmarkt ebenfalls sehr erfolgreich. Die Rieger-Gruppe beschäftigt mittlerweile mehr als 1.500 Mitarbeiter an elf Standorten in Deutschland.