Vorberichte aus dem FRISCH AUF!-Nachwuchscenter

FRISCH AUF!-U19 empfängt Spitzenreiter TSV Allach

Die U19 von FRISCH AUF! Göppingen steigt am Samstag wieder in das Punktspielgeschehen ein. Die Mannschaft von Trainer Gerd Römer empfängt den TSV Allach in der EWS Arena. Die Vorbereitung auf den Punktspielstart ist kurz, denn kurz nach der Weihnachtspause geht es für die U19 in der Jugendbundesliga wieder um wichtige Punkte. Die Grün-Weißen belegen derzeit Rang 4 der Tabelle, während der TSV Allach mit derzeit 12:2 Punkten von der Tabellenspitze grüßt. Die Münchner haben bisher nur eine Niederlage hinnehmen müssen. Diese Niederlage gab es im Hinspiel gegen FRISCH AUF!, als die Göppinger einen 33:31-Auswärtserfolg aus Bayern mitbrachten. Allach hat bereits in der Vorwoche das erste Spiel absolviert, was ein kleiner Vorteil für die Gäste sein dürfte. Der TSV besiegte dabei den TV Nieder-Olm in eigener Halle mit 34:28 und wusste dabei erneut zu überzeugen. Für FRISCH AUF! wäre ein Heimsieg sehr wertvoll, um weiter an den Spitzenplätzen dranzubleiben. Mit einem Sieg könnten Julian Buchele und seine Teamkollegen nach Minuspunkten mit dem TSV Allach gleichziehen. Spielbeginn in der EWS Arena ist am Samstag um 19 Uhr.

FRISCHAUF!-U17 im Topspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen

Bereits im Vorfeld der Jugendbundesliga-Begegnung kommt es zu einem weiteren Jugendhandball-Highlight in der EWS Arena. Die von Tobias Hafner trainierte U17 empfängt die Rhein-Neckar Löwen zum Topspiel der Baden-Württemberg Oberliga. Nach der Vorrunde, die beide Teams auf Rang eins abgeschlossen haben, ist diese Begegnung das erste Spiel in der neuen BWOL-Staffel und stellt für beide Mannschaften gleich zu Beginn einen ordentlichen Gradmesser dar. Beide mit Auswahlspielern gespickten Mannschaften blicken sicherlich ambitioniert auf den weiteren Saisonverlauf. Für Jugendnationalspieler Krischa Leis und Co. heißt es dabei, einer körperlich starken Mannschaft Paroli zu bieten und neben einer stabilen Abwehr- und Torhüterleistung auch im Angriff handballerisch gute Lösungen zu finden. Anwurf in der EWS Arena ist am Samstag um 16:15 Uhr.