FRISCH AUF! testet morgen in Neuhausen/Fildern

Die FRISCH AUF!-Mannschaft absolviert morgen um 20.00 Uhr ein erstes Testspiel im Hinblick auf die Rückrunde der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Gastgeber ist der Drittligist TSV Neuhausen/Fildern, der mit seiner Mannschaft derzeit Elfter der 3. Liga Süd ist. Gespielt wird in der Egelsee-Sporthalle Neuhausen/Fildern.

FRISCH AUF! kommt zu diesem Spiel mit dem aktuellen Kader, der bereits in der dritten Woche der Wintervorbereitung steckt. In dieser Woche stehen zwei Vorbereitungsspiele auf dem Programm und mit der Kombination der Spieltage Mittwoch-Freitag soll der Ablauf geprobt werden, der  im Februar aufgrund des HBL und European League-Spielverkehrs gleich mehrfach ansteht. Bei FRISCH AUF! wird Torwart Daniel Rebmann vermutlich wegen Erkrankung fehlen. Zudem sind die WM-Fahrer Blaz Blagotinsek, Josip Sarac und Kevin Gulliksen nicht dabei. Aus der Jugendbundesliga-Mannschaft verstärken Julian Buchele, Valentin Abt, Tim Goßner und Sascha Brodbeck die Profi-Mannschaft.

Das Spiel ist öffentlich. Beide Vereine würden sich über einen kurzentschlossenen Besuch des Spiels durch Zuschauer freuen.